Freitag, 9. April 2021

Nochmals Gletscher

Hallo, ihr Lieben.

Die Wintersaison neigt sich langsam dem Ende zu. Aber der Gletscher im Stubaital ist immer noch bis Anfang Mai offen - das muss man einfach ausnützen, wenn man kann. Und heute war der Himmel nicht ganz so blau wie letztes Mal - daher ein paar Facetten mehr am Himmel. Und einen weiteren Blick in die Gletscherwelt über 3000 Meter Seehöhe.
noch scheint die Sonne

aber es nahen schon Wolken



 Und dann kam auch noch etwas Saharastaub daher, was das ganze Panorama etwas diesig machte.
Hier eine Panoramarunde bei 3074 m Höhe

 



Der Blick ging Richtung Westen - nach Osten war der Himmel noch etwas blauer.



Auf dem Heimweg noch ein Winterfoto des Wilden Wasser Wasserfalls oberhalb von Ranalt. Vor zwei Wochen war er noch eingefroren.

Ich wünsche Euch einen weiterhin schönen Frühling. Alles Liebe Gerda
und
wieder einige Links
Galeria Himmelsblick

Mittwoch, 31. März 2021

Achensee

 Hallo ihr Lieben.
Heute nehme ich Euch mit zum Achensee, wo wir heute eine frühlingshafte Radtour gemacht haben. Damit alle wissen, wo das ist hier mal der Plan:

Der Achensee gehört der Stadt Innsbruck - deswegen ist diese auch am Willkommensschild verzeichnet:

Der See liegt etwas über 900 m Seehöhe und ist auch im Hochsommer selten wärmer als 16 Grad. Aber er ist ein beliebter See bei Seglern und Tauchern. Einige Segelclubs und ein Tauchklub sind entlang des Sees zu finden. Die Temperaturen waren frühlingshaft - aber der Winter hat immer noch Spuren hinterlassen. Speziell der Wasserspiegel ist noch sehr niedrig.



Mit dem Rad kann man nicht ganz um den See fahren. Aber von Pertisau bis Achenkirch führt entlang des Ufers ein Rad und Spazierweg.


allerdings auch noch mit ein paar Hindernissen
Der See war spiegelglatt und dadurch ergaben sich einige tolle Spiegelbilder:





Es gibt auch eine Achenseeschifffahrt - aber die Linienboote liegen noch auf Trockendeck.
Der See ist nicht allzu lang - etwas mehr als 10 km . Dann ist schon das andere Ende bei Achenkirch in Sicht.
mit Weitwinkel aufgenommen

Seeende in Siche

Und zwei Trugbilder:



Dieser Leuchtturm hat seefahrtstechnisch wohl keine Funktion:

Dieses ehemalige Hotel war einst das erste am Platz


Und dann ging´s wieder zurück Richtung Pertisau

und auf einem Campingplatz kann man statt im Zelt in dieser kleinen Hütte übernachten
Schön, dass ihr mitgekommen sein.
Ich wünsche Euch eine gute Zeit und frohe Ostern.
Alles Liebe Gerda

Wieder verlinkt mit

Freitag, 26. März 2021

Stubaier Gletscher

 Und weil es sooo schön war gibt es den dritten Teil der Schiausflüge. Heute wieder bei Traumwetter am Pitztaler Gletscher- der einzige Abzugspunkt war der etwas starke Gipfelwind. DA MUSS ICH MICH KORRIGIEREN- DAS WAR NATÜRLICH DER STUBAIER GLETSCHER- Aber ansonsten - wenig Leute, traumhafte Pisten und wieder einmalige Bergpanoramen.
Wer möchte, kann wieder mitkommen:
hier befinden wir uns über 3000 m Seehöhe

die Bergstation der Gondelbahn auf 2900 m

fast keine Schifahrer auf den Pisten
Zu "normalen" Zeiten tummeln sich hier zahlreiche Schifahrer. Heuer ist ja alles anders- es waren auch nicht alle Lifte in Betrieb. 
Blick hinab ins Stubaital

alles 3000er




Bei der Bergstation steht dieser Königsstuhl
Die 10 Kilometer lange Abfahrt bis zur Talstation bietet Schigenuss pur und einmalige Aussichten.




Damit wären wir am Ende der Schiausflüge angekommen. Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest und alles Liebe
Gerda

Donnerstag, 25. März 2021

Schlick 2000 im Stubaital bei Innsbruck

Hallo nochmals,

Bei solch tollem Wetter und noch genügend Schnee zieht es einen doch immer wieder hinaus. So auch heute. Im letzten Post führte ich Euch in die Axamer Lizum. Diesmal ein paar Kilometer weiter - ins Stubaital ins Schigebiet Schlick bei Fulpmes.
Wieder herrliches Wetter - traumhafte Pistenverhältnisse und wieder einmalige Bergpanoramaaussichten. Ich zeig´s Euch.
dazu muss man ja erst mal raufkommen.

 
bei Sonne hat dieses Gebiet eine gute Thermik, daher sehr beliebt bei Paragleitern

von so einer Rampe wird auch gestartet.



wenn ihr genau hinschaut, seht ihr ein paar Gleitschirme.

Und dann mal ein Blick herum:





Stubaital Richtung Osten zum Inntal




Bergstation Kreuzjoch

diese nette Schihütte ist leider auch geschlossen.

Vielleicht hat das auch ein wenig Geschmack auf´s Schifahren oder Tourengehen gemacht.
Alles Liebe Gerda

Links: